In der regulären NBA-Saison schlugen die Lakers die Clippers knapp mit 106-103

In der regulären NBA-Saison schlugen die Lakers die Clippers knapp mit 106-103

Die reguläre NBA-Saison hat begonnen. Die Lakers spielten gegen die Clippers, was viel Aufsehen erregte. Zuvor waren die Ergebnisse der Lakers sehr katastrophal. Andererseits begannen die Clippers eine Siegesserie. Dieses Spiel wich jedoch von der Norm ab. Die Lakers wehrten sich am Ende dennoch hartnäckig. Er gewann das Spiel mit einem Ergebnis von 106-103 und beendete damit endgültig seine 4-Spiele-Pechsträhne, aber leider endete auch die 5-Spiele-Siegesserie der Clippers.

In der regulären NBA-Saison schlugen die Lakers die Clippers knapp mit 106-103

Im ersten Viertel dieses Spiels waren die Lakers noch in schlechter Verfassung, so dass die Clippers, die schon immer in guter Form gewesen waren, das erste Viertel problemlos mit einem 5-Punkte-Vorsprung beenden konnten. Ab dem zweiten Viertel holten sich die Lakers nach und nach ihren Vorsprung zurück Form und jagte Punkte. Aber Kuaishou konnte rechtzeitig reagieren, so dass er die Lakers nicht ganz einholen ließ. Am Ende des zweiten Viertels hielt er mit einem Vorsprung von 4 Punkten immer noch Abstand zu den Lakers. Zu Beginn der zweiten Halbzeit konterten die Lakers noch unter der Führung von LeBron James, der das Los Angeles Lakers Trikot Nr. 23 trug. Seine Teamkollegen waren ebenfalls sehr stark und holten schnell den Spielstand auf. Zu diesem Zeitpunkt waren es die Clippers überwältigt. Am Ende des dritten Viertels gingen die Lakers mit einem Vorsprung von 4 Punkten in Führung, und das letzte Viertel wird noch intensiver. Zu Beginn des vierten Viertels behielten die Lakers immer noch ihre gute Führung bei und erzielten einen Vorsprung von 10 Punkten. Auch die Clippers reagierten, um wieder in Form zu kommen und erneut zu kontern, indem sie eine Welle von Höhepunkten nutzten, um direkt aufzuholen Der Punkteunterschied. Die beiden Teams punkteten. Es gab nur einen kleinen Unterschied, aber die Spielzeit näherte sich dem Ende. NBA Trikots Günstige Im letzten kritischen Moment gingen die Lakers in Führung, aber Norman Powells Dreier schaffte es nicht in den Korb und verfehlte einen wichtige Chance. Am Ende unterlagen die Clippers leider mit 3 Punkten Vorsprung. Lakers.

Man kann sagen, dass kein Team weiterhin verlieren wird und kein Team weiterhin gewinnen kann. Ich freue mich auf das nächste Spiel. Ich weiß nicht, ob den Clippers die Revanche gelingt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert